Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Mittwoch, 22. Februar 2017

Donnerstag für dieNatur

 DND
Ok, der Naturdonnerstag, da geht noch was bei Jutta
Momentan fasziniert  mich der Himmel und ist ein Rätsel, aber wunderschön!

Vor zwei Tagen
 es braut sich was zusammen



Ich bin geblendet
Sie kommen und erfreuen unser Herz, denn trotz Sturm, der Frühling naht, obwohl noch Winter ist.
das nest ist fertig, er muss kommen

Der Baum musste weichen und seine Knospen werden nicht mehr blühen

Nun Jutta, darfst Du wählen, Natur pur.











 Eimal runterscrollen der letzte Beitrag wer ihn lesen möchte
https://elma-klaerchen.blogspot.de/2017/02/faust-im-nacken.html

Dienstag, 21. Februar 2017

Faust im Nacken

Die Autorengemeinschaft Atelierfenster schrieb ein gemeinsames Buch über die Fäuste.
Das Buch ist nicht freigegeben www.Bookrix.de
Ich habe meinen Text aus dem Buch kopiert und stelle ihn hier ein zum Lesen
ich habe nichts gegen das Boxen, früher bin ich deswegen sogar aufgestanden, alsMuhamed Ali, ein amerikanischer Boxer in den 70igern gekämpft hat, mit fairen Fäusten.
Heute interessiert es mich nicht mehr so , jeder so wie er mag, aber fair bleiben und keine Gewalt mit Fäusten gegen irgend jemand!




Montag, 20. Februar 2017

Bildbearbeitung SW

Der Montag kann schön sein, auch in schwarz -weiß
SW- im Fokus bei Christa
jeder darf mitmachen

Vor ein paar Jahren in Side machten wir dieses Foto. Ein Unwetter hatte am Strand alles zerstört
was übrig blieb von der Bar ist hier zu sehen.
Original
SW
Im Fokus

Allen eine schöne Woche trotz Sturm und Regen, der Wetterbericht ist entsprechend im Norden bei uns. Dann wird eben wieder gebastelt und geschrieben, macht auch Spass.
Herzlichst, Klärchen

Habe das Bild wohl mehrfach komprimiert, daher ist die Qualität nicht besonders .
Bin schon versucht es rauszunehmen, aber das Motiv ist interessant.



Freitag, 17. Februar 2017

Zitat im Bild

Schon wieder ist der Samstag da
und reserviert für Nova  das Zitat im Bild

Zeit zum Träumen

Unsere Träume sollten wir uns bewahren,
ohne Träume sind wir arm,
 eingeschränkt und unfrei.
Manchen Traum kann man sich selber erfüllen
 und andere erfüllen sich von ganz allein,
es kann auch Zufall sein.
Dazu braucht man nicht immer Geld,
es gibt auch kostenlose Träume in der Welt.
K.S.
 

Allen einen Schönen Samstag und Sonntag mit kleinen Träumchen, bleibt gesund oder werdet gesund,
Eure Klärchen

Donnerstag, 16. Februar 2017

Experimente machen Spass

mal so zwischen durch ein wenig Computerspielereien von mir
einfach nur zum Anschauen





mehr von mir hier
https://binablurei.blogspot.de/p/blog-page_9.html

Mittwoch, 15. Februar 2017

Haiku und anderes



Heute ich es wag`, denn es ist ein Sonnentag. 
Etwas kurzes stelle ich nun ein und genieße  den Sonnenschein
beim Spaziergang mit meinen Hunden, habe ich so manches Motiv gefunden.
das Foto ist Vergangenheit, darum wird es wieder Zeit
etwas neues einzustellen, ich muss los, die Hunde bellen.


Haiku

Menschen
kommen
gehen
übersehen
Gesichter
Lichter
Augen
Freunde
Tränen
verkrampft.

© Klärchen 2009  




Montag, 13. Februar 2017

Zu verschenken

Morgen ist Valentinstag
für mich ist jeder Tag wert,  an meine Lieben zudenken.
Darum verschenke ich ein Herz schon heute.
Wer möchte darf es sich nehmen und kopieren, mein Geschenk zum Valentinstag




allen meinen Freunden hier auf dem Blog liebe Grüße, ich freue mich, das Ihr da seid
Klärchen