Sonntag, 15. April 2018

T-in die neue Woche

Alt verfallen und schön für Nova gerade richtig

ein alter Hof und drum herum das Grün einfach schön anzusehn für mich,
 und im Grün fand ich auch noch zwei Bögen der Natur entsprungen









Komm, ich lade dich ein
sei mein Gast
mache einfach bei mir Rast!
K.S.(c) 1999 Lyricweb.de


Kommentare:

  1. Liebe Klärchen, was halb versteckt hinter sattgrünen Hecken hervorlugt, macht mich auch immer neugierig. Dein gutes Auge hat dann auch gleich noch mehr entdeckt -wer würde da nicht gern rasten wollen - Picknickdecke raus und genießen :) Sonnige Grüße in den Sonntag von Ulla

    AntwortenLöschen
  2. Ich mag so ruhige Bilder ohne Schnick-Schnack die nur einfach so sind.
    Wie sie sind :))
    LG heidi

    AntwortenLöschen
  3. Liebes Klärchen,
    es sieht immer gleich geheimnisvoll aus, wenn inmitten der Natur plötzlich so ein kleines Haus mit Tor hervorlugt. Man möchte sogleich wissen, wer was darin aufbewahrt. ;-)
    Die natürlichen Rankbögen mag ich auch sehr.
    Angenehmen, sonnigen Sonntag
    und lieben Gruß
    moni

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Klärchen,
    wenn man die Fotos sieht, dann zieht es einen richtig raus. So schön, wenn der Frühling einem so entgegen lacht.
    LG zu Dir
    Manu

    AntwortenLöschen
  5. Solche Entdeckungen sind immer klasse und bei dir sogar drei T’s. Der Hof scheint ja klasse zu liegen und ich hätte wahrscheinlich gleich wieder Fantasien was man daraus alles machen könnte^^

    Freue mich wieder sehr dass du mit dabei bist und danke dir vielmals dafür.

    Hab einen tollen Wochenstart und ganz liebe Grüssle

    N☼va

    AntwortenLöschen
  6. Wunderschön und so romantisch dieses faszinierende Tor!So wild wächste es überall schön fürs Auge!
    Schönen Wochenstart wünsche ich dir!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  7. Liebes Klärchen,
    dieses Bild mit dem "Heckentor", lies mich sofort an Dornröschen denken :O)
    Ich wünsche Dir eine zauberhafte neue Woche!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  8. Die zwei Bögen sind ein schöner Blickfang!
    Gerne würde ich wissen, was sich hinter der Tür verbirgt?
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Heidi, ich weiß es nicht, vermute alte Ackergeräte vom Bauern?
    L.G.

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar und antworte gern darauf.
Konstruktive Kritik nehme ich gerne an.
Freue mich auch über Gegenbesuche von Seiten die ich besucht habe.